Read e-book online Apriorische Gewissheit: Das Glaubensverständnis des jungen PDF

By Gerhard Schreiber

Die vorliegende Studie ist die erste Detailstudie zum Glaubensverständnis des jungen Kierkegaard. In Verschränkung von werkimmanenter und rezeptionsgeschichtlicher examine werden die Grundlagen dieses Glaubensverständnisses einerseits anhand seiner Schriften und Aufzeichnungen aus der Studienzeit (1830-1841) herausgearbeitet, andererseits zugleich auf deren philosophisch-theologische Quellen und Voraussetzungen hin untersucht. Dabei wird deutlich, dass sich wichtige Aspekte und Elemente der Glaubenstheorie des späteren Schriftstellers bereits beim Theologiestudenten Kierkegaard präformiert finden. In seiner Auseinandersetzung mit anderen Denkern und geprägt durch philosophisch-theologische Diskussionen in seinem zeitgenössischen Umfeld ist Kierkegaard in seiner ‚vita ante acta‘ zu Einsichten über die Eigenart und die lebenspraktischen Konsequenzen des christlichen Glaubens gelangt, die er im schriftstellerischen Werk in einer Weise aufnehmen, fortführen und literarisch fruchtbar machen wird, die umgekehrt erst als Reflex jener frühen Überlegungen voll verständlich werden.

Show description

Read or Download Apriorische Gewissheit: Das Glaubensverständnis des jungen Kierkegaard und seine philosophisch-theologischen Voraussetzungen (Kierkegaard Studies. Monograph Series) (German Edition) PDF

Best religious philosophy books

Die Großen Denker: Philosophie im Dialog (German Edition) - download pdf or read online

Zwei Freunde im Gespräch über die wichtigen Dinge des Lebens. Ein philosophischer Streifzug durch 2. 500 Jahre, begleitet von großen Denkern und einem guten Rotwein. Mit dabei:- PYTHAGORAS- HERAKLIT- PARMENIDES- EMPEDOKLES- PHILOLAOS- LEUKIPP- DEMOKRIT- ANAXAGORAS- DIOGENES- SOKRATES- PLATON- ARISTOTELES- EPIKUR- CICERO- AUGUSTINUS- ANSELM VON CANTERBURY- ALBERT MAGNUS- THOMAS VON AQUIN- JOHANNES DUNS SCOTUS- WILHELM VON OCKHAM- NICOLAUS CUSANUS- DESCARTES- THOMAS HOBBES- JOHN LOCKE- SPINOZA- LEIBNIZ- NEWTON- MONTAIGNE- PASCAL- VOLTAIRE- DAVID HUME- IMMANUEL KANT- JOHANN WOLFGANG VON GOETHE- FRIEDRICH VON SCHILLER- JOHANN GOTTLIEB FICHTE- FRIEDRICH WILHELM JOSEPH SCHELLING- GEORG FRIEDRICH WILHELM HEGEL- KARL MARX- LUDWIG FEUERBACH- SÖREN KIERKEGAARD- ARTHUR SCHOPENHAUER- FRIEDRICH WILHELM NIETZSCHE- DARWIN- FREUD- MAX WEBER- ALFRED NORTH WHITEHEAD - BERTRAND RUSSELL- ALBERT EINSTEIN- NIELS BOHR- LUDWIG WITTGENSTEIN- HUSSERL - HEIDEGGER- Adorno- MarcúseProf.

Theology and Marxism in Eagleton and Žižek: A Conspiracy of by O. Sigurdson PDF

Taking its cue from the renewed curiosity in theology between Marxist and politically radical philosophers or thinkers, this research inquires into the explanations for this curiosity in theology concentrating on the British literary theorist Terry Eagleton and the Slovenian thinker and psychoanalyst Slavoj Žižek, as modern well-liked Marxist thinkers.

Naturalism and Our Knowledge of Reality: Testing Religious - download pdf or read online

Philosophical naturalism is taken to be the popular and reigning epistemology and metaphysics that underwrites many rules and data claims. yet what if we can't be aware of truth on that foundation? What if the establishment of technological know-how is threatened by means of its reliance on naturalism? R. Scott Smith argues in a clean method that we can't recognize truth at the foundation of naturalism.

New PDF release: Traité des larmes : Fragilité de Dieu, fragilité de l'âme

Philosophe attentive à los angeles resource hébraïque de notre tradition, Catherine Chalier s'intéresse ici à un thème négligé en philosophie : les larmes. Les pleurs de Jacob, d'Esaü ou de Joseph, ceux des prophètes ou du psalmiste incitent à réfléchir à toute une gamme d'émotions, du désespoir à los angeles joie, de los angeles révolte à los angeles compassion.

Additional resources for Apriorische Gewissheit: Das Glaubensverständnis des jungen Kierkegaard und seine philosophisch-theologischen Voraussetzungen (Kierkegaard Studies. Monograph Series) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Apriorische Gewissheit: Das Glaubensverständnis des jungen Kierkegaard und seine philosophisch-theologischen Voraussetzungen (Kierkegaard Studies. Monograph Series) (German Edition) by Gerhard Schreiber


by Steven
4.0

Rated 4.32 of 5 – based on 23 votes